Notfall
Kontakt
Notfall
Kontakt

Endoskopiezentrum Bern

Pankreasgangdrainage

Diese hochinnovative Technik und wohl anspruchsvollste endoskopische Untersuchung ähnelt der transgastralen Einlage einer biliären Drainage, wobei es sich aber um Patienten mit einem dilatierten Gang der Bauchspeicheldrüse handelt. Typischerweise leiden die Patienten an einer chronischen Pankreatitis mit Steinen im Pankreasgang oder einer entzündlich bedingten Stenose, die einer konventionellen Therapie mittels ERCP nicht zugänglich sind.

Information und Anmeldung Darmspiegelung zur Krebsvorsorge

Endosonographie

Europaweit gehören wir in der Endosonographie zu den führenden Kompetenzzentren. Wir haben fundierte Erfahrung mit Einlagen von Plastik- oder Metallstents vom Magen aus in die Gallengänge oder den Pankreasgang, um eine entsprechende Drainage vorzunehmen. Weiter führen wir auch Feinnadelpunktionen zur Gewebesicherung oder transgastrale Drainagen von Pankreaspseudozysten durch.

Bei uns sind Sie in guten Händen.

Endoskopie ist viel mehr als eine Untersuchung